Zu Hauptinhalten wechseln
 
 
 
 
Serviceportal Ravensburger

Weitere tiptoi® Hilfestellungen

Bitte beachten Sie auch unsere Hilfestellungen bezüglich eines Wackelkontaktes des tiptoi® Stiftes!

Wie kann ich eine Stiftprüfung durchführen?

Mit Hilfe des tiptoi® Manager können Sie ihren Stift prüfen und veraltete Audiodateien oder Firmware auf dem Stift aktualisieren. Um den Stift zu prüfen wählen Sie "Stifte und Inhalte verwalten".

clipboard_e50b64a308d86780725bd54ad5d9b37c4.png                        clipboard_e66caaa0bd5cd5a7e13a815bac1d86bfd.png

 

Die Audiodatei zu meinem tiptoi® Produkt wird vom Stift nicht erkannt oder funktioniert nicht einwandfrei

Prüfen Sie zunächst, ob im tiptoi® Manager Aktualisierungen angezeigt werden. Falls ja, installieren Sie bitte alle verfügbaren Updates.

Falls Sie den manuellen Download nutzen, beachten Sie die Hinweise zur Aktualisierung der Firmware (sowie gegebenenfalls auch die Hinweise zu den Spielfiguren sowie unsere Informationen zu Wissen & Quizzen).

Sollte das Problem immer noch bestehen, gehen Sie wie folgt vor:

  • Prüfen Sie, ob die Audiodateien zu Ihrem Produkt am richtigen Speicherort abgelegt sind: Sie sollten alle direkt im Hauptverzeichnis des angeschlossenen tiptoi® Stiftes liegen und nicht in einem Unterordner.
  • Die Audiodateien sind vom Typ „GME-Datei“ und viele Megabyte groß. Das Problem besteht weiterhin? Dann löschen Sie die betroffenen Audiodateien von Stift und Computer.
  • Überprüfen Sie das Dateisystem des Stiftes mit Ihrem Betriebssystem. Wenn Sie Windows nutzen, klicken Sie dazu im Explorer mit der rechten Maustaste auf das Laufwerk-Symbol des tiptoi® und wählen Sie „Eigenschaften“.

Wählen Sie zunächst das Blatt „Tools“ und darin „Jetzt prüfen“. Setzen Sie beide Häkchen und starten Sie die Prüfung.

skljli.PNG

 

 

 

 

 

 


Nachdem die Fehlerprüfung durchgeführt wurde, laden Sie die Audiodateien (mit dem tiptoi® Manager oder manuell) erneut auf den tiptoi® Stift.

Falls sich das Problem so nicht lösen lässt, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

Der Download einer Audiodatei ist sehr langsam, bricht ab oder der Ladebalken bleibt stehen

Mögliche Ursache für dieses Problem könnte die Leitungsgeschwindigkeit Ihrer Internetleitung sein. Wir empfehlen die Verwendung von schnellen Internetverbindungen (zum Beispiel DSL). Bei drahtlosen Internetverbindungen (zum Beispiel W-LAN oder UMTS) kann schwache Signalstärke oder kurzzeitiger Verbindungsabbruch ursächlich sein. Prüfen Sie in diesem Fall den Empfang und optimieren ihn gegebenenfalls durch anderes Platzieren des Empfangsgerätes.

Je nach Wohnort und Anbieter kann es zu bestimmten Zeiten auch zu einer starken Auslastung der Internetanbindung kommen. Wenn Sie in diesem Fall eine vorübergehend langsame Verbindungsgeschwindigkeit vermuten, versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.

Wenn Sie alternativ versuchen möchten, die Dateien direkt über Ihren Browser zu laden, lesen Sie die Anleitung zum händischen Download.

Der tiptoi® Stift lässt sich nicht einschalten 

Sie besitzen einen tiptoi® Stift 1, 2 oder 3: Bitte prüfen Sie, ob die Batterien voll und richtig eingelegt sind (Hilfe zum Öffnen des Batteriefachs finden Sie hier). Halten Sie anschließend den Einschaltknopf etwa 2 Sekunden gedrückt.

Falls Sie den tiptoi® Stift 3 in der WLAN-Edition besitzen, müssen Sie gegebenenfalls den Akku aufladen oder den Schiebeschalter unter der Stifthülle betätigen.

Lässt sich der Stift weiterhin nicht einschalten, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

Der tiptoi® Stift lässt sich nicht ausschalten

Drücken Sie den An-/Ausschalter circa 3 Sekunden lang, um den Stift auszuschalten. Um ein versehentliches Ausschalten zu vermeiden, reagiert der An-/Ausschalter nicht auf kürzeren Druck.

Der tiptoi® Stift reagiert nicht mehr 

Bitte entfernen Sie die Batterien (Hilfe zum Öffnen des Batteriefachs finden Sie hier) circa 10 Sekunden aus dem Stift. Prüfen Sie, ob die Batterien voll sind, und legen Sie diese richtig ein. Sollten nun immer noch Probleme auftreten, verbinden Sie den Stift mit dem Computer, starten den tiptoi® Manager und wählen in der Steuerungsleiste oben die Ansicht "Verwaltung".

  1. Prüfen Sie, ob es Aktualisierungen für Ihre Audiodateien und/oder Ihren Stift gibt – der Manager weist Sie darauf hin.
  2. Klicken Sie auf „Jetzt aktualisieren“, um alle Updates sowie eine automatisierte Prüfung und Fehlerbehebung zu starten.

Für weitere Hilfe wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

Was ist, wenn der tiptoi® Stift blinkt?

Das Blinken des Stiftes ist völlig normal. 

Der tiptoi® Stift 1. Generation blinkt circa alle 10 Sekunden. Falls Ihr Stift schneller als alle 10 Sekunden blinkt, weißt dies auf einen Fehler in der Software hin. Wir würden Sie in diesem Fall bitten, den Stift wie unter dieser Anleitung zu formatieren  

tiptoi® Stifte aus der 2., 3. und 3. (WLAN) Generation, blinken alle 3 Sekunden. Wenn der Stift trotz neuer Batterien weder blinkt noch einen Anschaltton von sich gibt, liegt vermutlich ein Ausfall des Stifts vor. Gerne tauschen wir den Stift  kostenlos aus, sofern dieser noch in der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von 2 Jahren (ab Kaufdatum) liegt.

Wenden Sie sich hierfür bitte an unseren Kundenservice. Nennen Sie uns die Seriennummer des Stiftes (diese finden Sie hier), Ihre Anschrift, und wenn vorhanden, senden Sie uns einen Nachweis (Kaufbeleg) vom Kauf des Stiftes mit. 

Was kann man tun, wenn der Stift sich gegenüber einem Buch oder Spiel seltsam verhält oder abstürzt?

Bitte entfernen Sie die Batterien für circa 10 Sekunden aus dem Stift (Hilfe zum Öffnen des Batteriefachs finden Sie hier). Prüfen Sie, ob die Batterien voll sind, und legen Sie diese wieder richtig ein.

Sollten nun immer noch Probleme auftreten, verbinden Sie den Stift bitte mit dem Computer und starten Sie den tiptoi® Manager:

  1. Falls Ihnen Aktualisierungen angeboten werden, führen Sie diese aus. Klicken Sie dazu auf „Jetzt aktualisieren“.
  2. Trennen Sie ihren Stift vom Computer und schalten Sie ihn ein. Gegebenenfalls wird der Stift automatisch die Firmware (mehr Informationen zur Firmware finden Sie hier) aktualisieren.

Für weitere Hilfe, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

Warum ist der tiptoi® Stift so leise?

Die Lautstärke des Stifts wurde unter Berücksichtigung gesetzlicher Bestimmungen bewusst begrenzt.

Der tiptoi® Manager meldet Wartungsarbeiten. Was kann man tun?

Eventuell wird diese Meldung fälschlicherweise ausgegeben, wenn Sie eine veraltete Version des tiptoi® Managers benutzen. Zum Download des Manager klicken Sie bitte hier.

Hinweis: Bitte achten Sie darauf, dass der tiptoi® Stift während des Installierens nicht mit dem PC verbunden ist. 

Wichtiger Hinweis: Korrektes Auswerfen Ihres tiptoi® Stiftes

Sie müssen Ihren tiptoi® Stift korrekt auswerfen um Funktionsfehlern des Stiftes zu vermeiden.

Sie können dies einerseits über den tiptoi® Manager

clipboard_ed0116bfd55b63c568e51d0e99974bfd8.png clipboard_ea6b6e0461b1f10d554f39dfa160b5056.png

oder über die "Auswerf-Funktion" Ihre PCs oder MACs vornehmen.

clipboard_ee0d1cdca3ce96d0a37179e729b9d9d72.png clipboard_e0daa6a685d09c8f75bb91e8c5691a316.png

MAC: Nutzen Sie hierzu die Tastenkombination cmd + E oder ziehen Sie das Icon des tiptoi in den Papierkorb.