Zu Hauptinhalten wechseln
 
 
 
 
Serviceportal Ravensburger

tiptoi® Manager


Der tiptoi® Manager unterstützt Sie bei der Übertragung und Verwaltung der für den Stift benötigten Audiodateien.

Manager.PNG


Wie kann ich den tiptoi® Manager installieren?

Die Installations-Datei können Sie hier herunterladen.

Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein:

  • PC oder MAC mit Intel x86-kompatiblen Prozessor
  • Windows 7 oder neuer
  • MAC OS X (ab Version 10.9)
  • USB-Anschluss
  • Internetverbindung (DSL empfohlen)
  • Mindestens 1 GB freier Festplattenspeicher
  • Mindestens 2 GB Arbeitsspeicher
Mein Computer entspricht nicht den angegebenen Systemanforderungen (zum Beispiel anderes Betriebssystem). Kann ich die Audiodateien anderweitig laden?

Sie können die Audiodateien auch mithilfe von anderen Geräten auf Ihren tiptoi® Stift laden, die den (auf der Packung angegebenen) Systemanforderungen nicht vollständig entsprechen. Falls Sie beispielsweise ein anderes Betriebssystem (zum Beispiel Linux, Mac OS 10.6 etc.) oder eine Systemarchitektur verwenden, die der tiptoi® Manager nicht unterstützt (zum Beispiel PowerPC), können Sie diese manuell herunterladen. Folgen sie dazu der Anleitung zum manuellen Download der Audiodateien

Hinweis: Zwingende Anforderung sind die USB-Schnittstelle (USB 2.0 empfohlen) und eine funktionierende Internetverbindung (Breitband empfohlen).

Was kostet der Download der tiptoi® Audiodateien?

Die Audiodateien und der Download des tiptoi® Managers sind kostenlos. Ausgenommen hiervon sind kostenpflichtige Hörbücher und Lieder, die Sie für den tiptoi® Stift mit Player im Onlineshop erwerben können. Die Kosten für Ihren Internetzugang bleiben davon unberührt.

Warum meldet der tiptoi® Manager bei der Registrierung, dass die E-Mail Adresse bereits vergeben wäre?

Wahrscheinlich haben Sie sich bereits im Ravensburger Online-Shop, für ein Ravensburger Online-Spiel oder einen Newsletter registriert. In diesem Falle müssen Sie Ihre Daten nicht erneut eingeben, sondern können Ihren bisherigen Ravensburger Account auch für den tiptoi® Manager verwenden. Ihre Zugangsdaten können Sie über die Funktion "Passwort vergessen", die Sie im tiptoi® Manager in der Ansicht "Anmelden" finden, neu anfordern. Zum Kundenkonto unseres Online-Shops geht es hier.

Die Registrierung im tiptoi® Manager ist optional. Durch die Registrierung erhalten Sie regelmäßig aktuelle Informationen zu tiptoi® Produkten und Sonderaktionen per Newsletter, den Sie jederzeit unter der Rubrik Newsletter auf unserer Website abbestellen können. Sie können das Programm auch ohne Registrierung in vollem Umfang, bis auf den Erwerb von Hörspielen und Liedern, nutzen.

Woher bekomme ich mein Passwort für den Login im tiptoi® Manager?

Das Passwort wird Ihnen wenige Minuten nach der Registrierung automatisch per E-Mail zugesandt. Falls Sie keine E-Mail erhalten, prüfen Sie bitte ihren Spam-Ordner (eventuell auch Junk / Unerwünscht / Unbekannter Absender).

Der tiptoi® Manager kann keine Verbindung zum Internet herstellen. Was kann ich tun?

Dieser Fehler kann verschiedene Ursachen haben. Eventuell wird die Internetverbindung von einer anderen Anwendung (zum Beispiel einer Firewall) blockiert. Falls Sie eine Firewall verwenden, prüfen Sie bitte, ob in den dortigen Einstellungen dem tiptoi® Manager der Zugriff auf das Internet gestattet ist. Proxy-Server werden vom tiptoi® Manager nicht unterstützt.

Haben Sie die aktuelle Version des tiptoi® Managers? Deinstallieren Sie den Manager und installieren Sie die neueste Version des Programmes von unserer Website auf Ihrem Computer.

Sollten Sie den tiptoi® Manager nicht nutzen können, können Sie die Audiodateien auch über einen händischen Download auf den tiptoi® Stift laden. Folgen Sie dann der Anleitung zum manuellen Download der Audiodateien.

Warum kann der tiptoi® Manager keine Verbindung zum Server herstellen?

Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung. Eventuell müssen Sie in Ihrer Firewall einstellen, dass der tiptoi® Manager auf das Internet zugreifen darf.

Der tiptoi® Manager reagiert langsam oder der Stift wird nicht sofort erkannt.

Das Betriebssystem braucht nach dem Anstecken einen kurzen Moment, bis auf den daran angeschlossenen Stift zugegriffen werden kann. Anschließend führt der tiptoi® Manager eine Überprüfung der Audiodateien auf dem Stift durch. Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld.

Mein Stift wird vom tiptoi® Manager nicht erkannt, was kann ich tun?

Bitte überprüfen Sie Folgendes:

  1. Testen sie zunächst einen anderen USB-Steckplatz. Schalten Sie dazu den Stift zunächst aus. Nachdem sie den Stift mit dem neuen USB-Steckplatz verbunden haben, betätigen Sie den Einschaltknopf des Stiftes (Hinweis: Der Stift macht im angeschlossenen Zustand kein Einschaltgeräusch). Der Einschaltknopf leuchtet nun dauerhaft grün.
  2. Sollte dieser immer noch nicht erkannt werden, verwenden Sie bitte ein anderes Micro-USB-Kabel.
  3. Prüfen Sie, ob der Stift auf dem Explorer oder dem Finder angezeigt wird. Falls nicht, finden Sie hier Lösungen zur Verbindung Ihres tiptoi® Stiftes mit dem Computer.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass das Datenkabel des tiptoi® Stift Generation 1 nicht mit den anderen Stift-Generationen kompatibel ist.

  1. Haben Sie die neuste Anwendungs-Version des tiptoi® Managers? Wenn nicht, können Sie diese hier herunterladen. Bitte beachten Sie, dass Sie die alte Version zuerst deinstallieren und der Stift während der Installation der neuen Version nicht mit dem Computer verbunden ist.
  2. Auch eine nicht aktualisierte Firmware auf dem Stift führt zu Funktionsfehlern hinsichtlich des Managers. Aktualisieren Sie diese manuell. Eine Anleitung dazu finden Sie hier
  3. Eine weitere Möglichkeit wäre eine Laufwerkprüfung (Windows) oder die Prüfung durch das Festplattendienstprogramm (MAC):

Laufwerkprüfung:

  • Schließen Sie das Fenster des tiptoi® Managers
  • Führen Sie die Laufwerkprüfung durch, indem Sie im Explorer das Laufwerk "tiptoi" mit der rechten Maustaste anklicken
  • Wählen Sie unter Eigenschaften den Reiter "Tools"  
  • Prüfen Sie das Laufwerk und lassen Sie es gegebenenfalls reparieren
  • Stecken Sie den Stift aus und öffnen Sie den Manager 
  • Stift einschalten und mit PC verbinden - geschafft!

Überprüfung der Festplatte mit dem Festplattendienstprogramm (MAC):

  • Geben Sie in der Suchleiste Ihres MACs „Festplattendienstprogramm" ein und starten Sie dieses Programm
  • „Darstellung" → „Alle Geräte einblenden". Nun müsste Ihnen eine "tiptoi" Festplatte anzeigt werden
  • Klicken Sie diese an, lösen Sie den Button „Erste Hilfe" aus und bestätigen sie den Vorgang mit „Ausführen"
  • Werfen Sie anschließend den tiptoi® Stift aus und stecken Sie Ihn ab
  • Schalten Sie Ihren Stift an und verbinden ihn nochmals mit Ihren MAC - geschafft!
Wie kann ich meinen tiptoi® Stift aktualisieren?

Wenn Sie den tiptoi® Manager benutzen, ist Ihre Firmware automatisch auf dem neuesten Stand.

Wie kann ich meinen tiptoi® Stift ohne den tiptoi® Manager aktualisieren?

Wenn sie den tiptoi® Manager aus technischen Gründen nicht nutzen, ist ein manuelles Update der Firmware notwendig. 

Hinweis: Wir empfehlen, immer die neueste Firmware zu benutzen. Bei weiteren Fragen zu Firmware erhalten Sie hier mehr Informationen. Um ein Update auf die neueste Version durchzuführen, folgen Sie bitte der Anleitung auf dieser Seite.

Nachdem Sie beide Dateien auf den Stift gespeichert haben, wird das Update automatisch gestartet, sobald Sie den Stift das nächste Mal einschalten.

Warum meldet mein Virenschutzprogramm, dass die Datei "autorun.inf" blockiert wurde?

Diese Meldung ist unkritisch. Die Sicherheitseinstellungen ihres Rechners verhindern, dass Ihnen beim Anstecken des Stiftes automatisch der tiptoi® Manager angeboten wird. Wenn Sie den tiptoi® Manager installieren möchten, gehen sie vor wie im obigen Abschnitt „Wie kann ich den tiptoi® Manager installieren“ beschrieben.

Wie kann ich die Spracheinstellungen meines tiptoi® Managers beziehungsweise meines tiptoi® Stiftes ändern?

Eine genaue Beschreibung hierzu finden Sie unter folgendem Link.

Kontakt zum Kundenservice und Ersatzteilformular

icon_s_service.png Benötigen Sie weitere Hilfe?

Sie haben in unserem Hilfe-Portal nicht die Antwort auf Ihre Frage erhalten: Direkter Kontakt zum Kundenservice-Team und Ersatzteilanfragen.

Wir kümmern uns um Ihr Anliegen!