Zu Hauptinhalten wechseln
 
 
 
 
Serviceportal Ravensburger

GraviTrax App

Kann man die Apps mit allen erstellten und heruntergeladenen Bahnen sichern?

Ja! Laden Sie die Bahnen zum Teilen hoch und schreiben Sie die angezeigten Codes auf. Diese Codes können Sie auf dem neuen/zweiten Handy nutzen, um die Bahnen wieder herunterzuladen. Auch einen Pro-Kauf kann man wiederherstellen, solange Sie denselben Android oder iOS Account benutzen.

Wird es die Pro-Variante in der App irgendwann kostenfrei geben?

Wie Sie sicherlich bereits bemerkt haben, ist die Qualität der GraviTrax App auf einem sehr hohen Stand. Vergleichbare Apps kosten aktuell zwischen 3 € und 5 €. Wir sind froh, dass wir unsere hochwertige App für so einen langen Zeitraum den KundenInnen kostenlos zur Verfügung stellen konnten. Die Integration der Elemente des GraviTrax PRO Systems in die App war mit sehr viel Aufwand verbunden und bedeutet auch bei der ständigen Wartung der App einen stetigen Mehraufwand für unsere MitarbeiterInnen. Da davon jedoch nicht die KundenInnen betroffen sind, welche die PRO Elemente nicht benutzen wollen, haben wir entschieden, nur den Zugriff auf die neuen Elemente kostenpflichtig zu machen.

Wofür sind die Codes im Adventskalender?

In unserem GraviTrax Advent Calender finden Sie pro Tag jeweils ein GraviTrax Bauteil, so wie fast jeden Tag einen Aktivierungscode für unsere App. Die Standard App können Sie sowohl über den Apple-App-Store als auch über Google Play kostenfrei herunterladen. Die Pro-Version der GraviTrax App kostet einmalig 0,99 € (nicht erforderlich für den GraviTrax Adventskalender!).

Einen der Aktivierungs-Codes können Sie in unserer GraviTrax App eingeben (drücken Sie hierzu den Download-Button in der linken unteren Ecke). Dann können Sie fast jeden Tag einen Bauplan für eine andere Bahn herunterladen. Bitte beachten Sie, dass das Bauteil des jeweiligen Tages nicht zwingend Bestandteil der Bahn des Tages ist. Die herunter geladenen Bahnen-Vorschläge stellen lediglich eine Inspiration dar und sollen Sie zu eigenen Modifikationen und Gestaltungs-Varianten anregen.

Bitte beachten Sie, den Code fehlerfrei zu schreiben. haben Sie den korrekten Code eingegeben, so erscheint im Bahnen-Menü eine grüne Box, die mit „Geladene Bahn 1“ bezeichnet ist. Das ist die Standardbenennung für heruntergeladene Bahnen, auch für die des Adventskalenders, egal aus welchem Türchen diese kommen. Öffnen Sie durch Tippen auf die grüne Box die Bahn. Tippen Sie nun links oben in der Bahnansicht auf das Speichern-Symbol und wählen Sie im Popup die Option speichern. Nun können Sie die gespeicherte Bahn nach Belieben umbenennen.

Sollten Sie die Aktivierungs-Codes verloren oder verlegt haben, erhalten Sie diese gerne nochmals von uns. Kontaktieren Sie dafür unser Serviceteam.

 

  • War dieser Artikel hilfreich?