Zu Hauptinhalten wechseln
 
 
 
 
Serviceportal Ravensburger

Allgemeine Tipps - 3D-Puzzle

Die Kunststoff-Puzzleteile passen dank Easy Click Technology präzise ineinander. So entstehen aus individuell geformten und teils knickbaren Puzzleteilen stabile dreidimensionale Puzzleobjekte - ganz ohne Kleben.

Tipps und Tricks

Bei allen 3D-Puzzeln knicken Sie bitte die Eckteile, sofern vorhanden, beim Puzzeln gut vor. Es ist hilfreich die Eckteile vorsichtig um über 90° vorzuknicken, sodass diese Puzzleteile im rechten Winkel arretieren.

Im Nachhinein kann man versuchen, vor allem auf den Ecken leichten Druck auszuüben, damit die Scharniere an den Puzzelteilen besser einrasten können. Dies sorgt dafür, dass das Gerüst gut in den jeweiligen Boden und den Abschlussrahmen passt.

Bei all unseren Puzzleteilen ist der untere Bereich der Puzzle-Nase die schmalste Stelle. Beim Knicken sollte das Puzzleteil daher nicht an der Nase gehalten oder gedrückt werden, da diese Stelle sonst brechen könnte.

Unsere Empfehlung ist, die Puzzleteile beim Knicken nur an den breiten Flächen zu halten. Im Allgemeinen gilt: Puzzeln Sie bitte mit wenig Druck bis das Scharnier an der richtigen Stelle einrastet. Legen Sie die Puzzleteile flach auf den Tisch: Die eine Seite legen Sie am Besten auf die Tischplatte und biegen Sie die eine Seite vorsichtig langsam nach oben.

Weitere Informationen und Hilfestellungen zu unseren 3D-Puzzeln

 

  • War dieser Artikel hilfreich?