Zu Hauptinhalten wechseln
 
 
 
 
Serviceportal Ravensburger

Allgemeine Fragen zu unseren Puzzles


Wie groß sind Ravensburger Puzzleteile?

Die Größe unsere Puzzleteile ist abhängig von der Form des Teiles selbst. Unterschiedliche Formen entstehen durch Puzzlenasen, darüber hinaus ist jedes Puzzleteil in seiner eigenen Form individuell. Durch die unterschiedlichen und individuellen Formen kann man die Frage nach einer bestimmten Puzzleteilgröße nicht abschließend beantworten.

Jedoch können alle Puzzles in ein Raster eingeteilt werden- diese Rastergröße ist abhängig von der Größe sowie der Teileanzahl der Puzzles und ist nachher die "Vorlage" in welches ein Puzzle mit seinen individuellen Teilen eingezeichnet wird. 

Bei einem 1.000 Teile Puzzle kann man die Rastergröße wie folgt errechnen: Die Seitenlänge von 699 mm wird durch die Anzahl der Puzzleteile auf der Längsseite, 36, geteilt. Die Breite von 497 mm durch die 28 Randteile der Breitseite. Daraus ergibt sich eine Rastergröße von 19,42 x 17,75 mm. Das heißt also, dass jedes Puzzleteil eines 1.000 Teile Puzzles in dieses Raster eingeteilt werden kann. Manche der Teile sind dann wegen Ihrer sich grundsätzlich unterscheidenden Formen etwas größer, andere wiederum kleiner als die errechnete Rastergröße. 

Unsere Puzzlestücke haben eine Dicke zwischen 2,1 - 2,2 mm.

Warum finde ich auf Ravensburger Puzzles nur Circaangaben zur gelegten Größe?

Die Größenangaben unserer Puzzles sind immer Circaangaben, da die endgültigen Maße bei der Produktion variieren können. Dies hängt zum Einen mit der Feuchtigkeit der Pappe und zum Anderen mit dem Pressdruck zusammen, bitte haben Sie hierfür Verständnis.

Gibt es auch Puzzles mit größeren Puzzleteilen?

In unserem Sortiment finden Sie auch Kinderpuzzles mit extra großen Teilen - diese sind an der Puzzleschachtel mit XXL markiert. Wir bieten verschiedene XXL-Puzzles mit Teilen zwischen 1 bis 49 Teilen, außerdem 100, 150, 200, und 300 Teilen an. Die Größe der Teile orientiert sich an der Stückzahl sowie der Altersempfehlung.

Außerdem führen wir Erwachsenenpuzzles mit größeren Teilen.

Warum gibt es eine Differenz zwischen der angegebenen und der tatsächlichen Teileanzahl?

In der Tat ist es so, dass bei unseren Puzzles oft einige Teile mehr enthalten sind, als auf der Schachtel angegeben. Die Angabe auf der Schachtel dient der Kategorisierung des Puzzles, um dem Kunden beim Kauf die Wahl der richtigen Größenordnung eines Puzzles zu erleichtern.

Daher geben wir auf unseren Puzzles meistens gerundete Teilezahlen an. Es gibt aber auch Sondereditionen wie Puzzles mit 666 oder 555 Teilen. Auch bei Kinderpuzzles unter 100 Teilen wird oft die exakte Teilezahl wie zum Beispiel 27 oder 15 Teile angegeben.

Es ist also kein Versehen oder Widerspruch, sondern uns bekannt, dass beispielsweise in einem 100 Teile-Puzzle tatsächlich 104 Teile enthalten sind.

Warum das so ist, möchten wir Ihnen nachfolgend ebenfalls erläutern:

Die meisten unserer Puzzlemotive haben ein rechteckiges Format, weil es im Alltag das gängigste ist (wie zum Beispiel 4:3 beim Fernseher oder 13:9 bei Fotos). Das Verhältnis der langen zur kurzen Seite entspricht deshalb bei unseren Panorama Puzzles 0,4, bei rechteckigen Puzzles hingegen 0,75.

Aus diesem Verhältnis ergibt sich die Anzahl der Spalten und Zeilen, die für die Einteilung der Puzzleteile maßgeblich ist. Da die Puzzleteile ungefähr gleich breit wie hoch sein sollten, ergeben sich daraus Puzzleteilegesamtzahlen, die nicht genau 50, 100, 200, 500 oder 1000 ergeben.

Welche Puzzleformate und Puzzleteileanzahlen gibt es?
Puzzleformat Puzzleteilanzahl
100 Teile Panorama 102  Teile
100 Teile Puzzle 104  Teile
200 Teile Panorama  200  Teile
200 Teile Puzzle 204  Teile
500 Teile Puzzle 500  Teile
500 Teile Panorama 504  Teile
1000 Teile Panorama (ca. 89 cm x 42 cm) 1000 Teile
1000 Teile Panorama (ca. 98 cm x 38 cm) 1012 Teile
1000 Teile Puzzle 1008 Teile
1500 Teile Puzzle 1530 Teile
2000 Teile Puzzle 2000 Teile
3000 Teile Puzzle 3168 Teile
5000 Teile Puzzle  5040 Teile
9000 Teile Puzzle  9120 Teile (2 Beutel zu je 4560 Teile)
12000 Teile Puzzle 12096 Teile (3 Beutel zu je 4032 Teile)
18000 Teile Puzzle 18240 Teile (4 Beutel zu je 4560 Teile)
32000 Teile Puzzle 32256 Teile (8 Beutel zu je 4032 Teile)
40320 Teile Puzzle 40320 Teile (10 Beutel zu je 4032 Teile)
Wo finde ich mehr Informationen zur Qualität der Ravensburger Puzzle?

Weitere Informationen zur Premiumqualität sowie der Herstellungsweise unserer Puzzle erhalten Sie in der Ravensburger Website.

Warum befinden sich Stanzrückstände oder Stanzstaub in meinem Puzzlebeutel?

Es kann passieren, dass sich durch den Stanzvorgang auch Puzzlestaub in der Packung befindet. Dies ist aus produktionstechnischen Gründen leider nicht zu vermeiden.

Wie lange ist die Leuchtdauer der Color Star Line Puzzle Serie?

Für die volle Leuchtkraft sollte das Puzzle 1 Minute mit einer hellen Lichtquelle angestrahlt werden. Der maximale Leuchteffekt dauert ein paar Minuten an und lässt dann langsam nach, wobei die Farben unterschiedlich lange nachleuchten.

Wo finde ich mehr Informationen zur Diversität der Motive?

Mehr Informationen zum Thema Diversität in unseren Produkten finden Sie hier

Warum bietet Ravensburger keine Kataloge in Papierform an? 

In Zeiten, in denen Nachhaltigkeit und Digitalisierung immer weiter an Relevanz gewinnen, haben wir uns dazu entschlossen, keine Papierkataloge mehr anzubieten. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Unser gesamtes verfügbares Produktsortiment finden Sie in unserem Ravensburger Online-Shop.